Herzlich wilkommen beim SV Erfurt-West 90 e.V.

 
 
 

Unser Verein wurde um 1950 als "BSG Motor West Erfurt gegründet" und kam über "BSG Funkwerk Erfurt" und "BSG Mikroelektronik Erfurt" ab1990 zu seinem heutigen Namen. Im Jahre 1989 hatte der Verein etwa 1500 Mitglieder in 15 Sportarten. Dem Trend der Zeit folgend, gliederten sich in den folgenden Jahren große, vor allem geldintensive Abteilungen (z.B. Fußball , Schach , Tennis ) aus oder verschwanden ganz.

Derzeit sind im Verein etwa 210 Vereinsmitglieder in 6 Abteilungen Sport. Wettkämpfe betreiben die Bogensportler mit 140 Mitgliedern (deutschlandweit) und die Tischtennisspieler mit 25 Mitgliedern (speziell im Seniorenbereich thüringenweit).

Die Abteilung Tischtennis gehörte zu den Abteilungen der ersten Stunde. Die Mitgliederzahl der Abteilung hat sich in den letzten Jahren bei etwa 25 Spieler eingepegelt. Neben dem kontinuierlichen Training nehmen unsere Spieler auch an Einzel- und Mannschaftswettkämpfen, sowohl in der allgemeinen Klasse als auch im Seniorenbereich, teil. Neben Punkt- und Pokalspielen im Kreis- und Bezirk, spielen wir auch bei Mannschaftswettbewerben, sowie Kreis- und Bezirksmeisterschaften (im Seniorenbereich auch Landesmeisterschaften) und Ranglistenturnieren.
Aus Mangel an Trainern oder Übungsleitern haben wir keine Kinder- oder Jugendmannschaften im Spiel- und Trainingsbetrieb.

Vereinsintern haben wir, inziwschen traditionelle, Wettkämpfe. So findet jeweils nach Ende der Punktspielsaison unser Sommerfest statt. In diesem Rahmen ermitteln wir unseren jählichen Vereinsmeister.
Zum Jahresabschluss veranstalten wir ein Weihnachtsturnier mit kleinen, von Sponsoren bereitgestellten Preisen. Dieses Turnier bitet immer eine Überraschung, da man sich immer neue Handicaps einfallen lässt.

Durch unsere Beitragseinnahmen und auch einigen Spenden sind wir in der Lage, unsere finanziellen Aufwendungen abzusichern.


Da wir zum Ende der Saison 2017/18 leider einige Spieler aus beruflichen und gesundheitlichen verloren haben haben, suchen wir für die Zukunft dringend noch ambitionierte Spieler die unsere Mannschaften verstärken möchten. Einsatzmöglichkeiten bestehen von der 2. Bezirksliga bis hinunter in die 4. Kreisklasse.

Da der Termin für die Mannschaftsmeldungen immer näher rückt, meldet euch so schnell wie möglich.

Ansprechpartner: Hendrik Amm, Tel.: 0151-14327971

Alle Möglichkeiten uns sonst zu kontaktieren findet man im Impressum.

.